Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mandelbachtal hat wieder einen Premiumwanderweg: "Der Bliesgauer"

08. 07. 2024

Mandelbachtal hat wieder einen Premiumwanderweg: "Der Bliesgauer"

Es ist schon einige Jahre her, da war die "Bliestaltafeltour", die oberhalb des Mandelbachtals kilometerweit über den Hölschberg und dann bergab nach Herbitzheim führt, als Premiumwanderweg zertifiziert. Dann kam der Weg leider etwas in die Jahre und verlor den begehrten Status wieder.

Dies hatte zu Jahresbeginn 2024 den Rotary-Club St. Ingbert auf den Plan gerufen, der über 10.000 Euro zur Verfügung gestellt hat, damit der Weg wieder zu einem Premiumwanderweg aufgewertet wird.

Dafür hat die 16,3 km lange Route auch eigens einen neuen Namen erhalten. Da der Weg die drei Kerngemeinden des Bliesgaus Mandelbachtal, Blieskastel und Gersheim miteinander verbindet, erhielt er den klangvollen Namen "Der Bliesgauer". Auf den Wandertafeln entlang des Weges ist eine orange-farbene Sonne über einer stilisierten Biesgaulandschaft abgebildet.

Entlang der Strecke hat sich einiges getan, damit die Route wieder Premiumwanderweg wird. Ein Teil des Weges wurde auf andere Routen verlegt. Oberhalb von Wittersheim verlässt der Weg zum Beispiel nun den Wald und führt über schöne Fußpfade durch blühende Hecken und über grüne Wiesen.

Zusätzlich wurden in den letzten Wochen von den Rotarierern auch noch sechs neue Ruhebänke entlang der Strecke spendiert. Beginnend in Herbitzheim befinden sich entlang der Strecke außerdem alle tausend Meter ein Schild mit der Kilometerangabe. Dies dient den Wanderern zur besseren Orientierung, die nun besser nachvollziehen können, wo sie sich jeweils auf der Strecke befinden.

Am vergangenen Wochenende wurde der neue Wanderweg im Rahmen einer Feierstunden der Öffentlichkeit vorgestellt. Dazu waren die Mitglieder des Rotary-Clubs St. Ingbert, der Saarpfalz-Touristik und Vertreter des Kulturamtes der Gemeinde Gersheim und des Verkehrsvereins Mandelbachtal zusammengekommen.

Dabei wurde auch das Ergebnis des Zertifizierungsprozesses des Deutschen Wanderinstitutes verkündet. Zertifizierer Klaus Erber konnte unter dem Applaus der Anwesenden mitteilen, dass der Wanderweg durch die erfolgten Aufwertungen nun insgesamt 67 Punkte erhalten hat. Ab 55 Punkten ist ein Wanderweg ein Premiumwanderweg.

Danach wurde der neue Mandelbachtaler Premiumwanderweg, beginnend vom Wanderparkplatz an der Schornwaldhütte in Erfweiler-Ehlingen auch noch gemeinsam erlaufen. Den 16,3 km Premiumwanderweg "Der Bliesgauer" können geübte Wanderer ohne Pause innerhalb von 4 bis 5 Stunden erkunden. Es müssen dazu insgesamt 320 Höhenmeter überwunden werden, weshalb der Weg teilweise als schwer eingestuft worden ist.

Bei dem Weg handelt es sich um eine schöne Runde mit wechselnden Aussichten über die herrliche Kulturlandschaft des Bliesgaus, mit dem typischen Mosaik aus Streuobstwiesen, Wäldern und kleinen Dörfern. Besonders zur Obstbaumblüte im Frühling wird der Rundweg zu einer wahren Augenweide.

Wenn Sie mehr über den neuen Premiumwanderweg, der zu einem Drittel auf dem Gebiet der Gemeinde Mandelbachtal verläuft, erfahren wollen, finden Sie weitere Infos im Internet unter www.wanderinstitut.de/premiumwege/saarland/der-bliesgauer/

Als Haupt-Startort für den Premiumwanderweg "Der Bliesgauer" wurde der Bliesgauradweg in Herbitzheim, in der Nähe des Hotels Bliesbrück, festgelegt.

Da es sich um einen Rundwanderweg handelt, kann selbstverständlich auch in der Gemeinde Mandelbachtal am Wanderparkplatz Hölschberghütte in Erfweiler-Ehlingen oder an der Krehberhütte in Wittersheim mit der Wanderung begonnen werden.

 

Weitere Informationen zum Premiumwanderweg "Der Bliesgauer" hier

 

Text: Manfred Pfeiffer

Foto: Saarpfalz-Touristik
 

 

 

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Mandelbachtal hat wieder einen Premiumwanderweg: "Der Bliesgauer"

Veranstaltungen