Mandelbachtal | zur StartseiteMandelbachtal | zur StartseiteMandelbachtal | zur StartseiteMandelbachtal | zur StartseiteMandelbachtal | zur StartseiteHerbstbild 3 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLandschaft Mandelbachtal | zur StartseiteSonnenuntergang Mandelbachtal | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wir suchen Wahlhelfer/innen!

07. 02. 2024

Wir brauchen Sie! 

 

Die Gemeinde Mandelbachtal sucht für die Kommunal- und Europawahl, die am Sonntag, 09. Juni 2024 stattfinden wird, ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Ebenso für eine eventuell mögliche Stichwahl zur Wahl des Landrates am Sonntag, 23. Juni 2024. 

Deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich als Wahlhelferin oder Wahlhelfer am Wahlsonntag in einem Wahlvorstand engagieren möchten. Sie können sich jederzeit bei uns melden!

 

Das Wichtigste im Überblick:

 

Wer kann sich ehrenamtlich in einem Wahlvorstand engagieren?

Alle, die für eine Wahl wahlberechtigt sind und das 18. Lebensjahr vollendet haben, deren Hauptwohnsitz in der Gemeinde liegt und im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit sind oder die Staatsangehörigkeit eines Landes der Europäischen Union haben. 

 

Was kommt auf Sie als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zu?

Sie unterstützen in einem Wahllokal den Ablauf der Wahlhandlung und zählen das Wahlergebnis des Wahlbezirks mit aus. Als eigenständiges Organ trifft der Wahlvorstand notwendige Entscheidungen selbständig durch Abstimmungen.

 

Wie lange muss ich meinen Dienst als Wahlhelfer/Wahlhelferin verrichten?

Sie arbeiten an den Wahlsonntagen in einem Team. Die Wahlvorsteherin oder der Wahlvorsteher teilt zwei Schichten ein – eine Vormittags und eine Nachmittags. Kurz vor 18.00 Uhr muss das gesamte Team zur Auszählung wieder im Wahllokal anwesend sein. Sie werden also nicht den ganzen Tag im Wahllokal im Einsatz sein.

 

Wie wird mein Engagement entlohnt?

Ihr Engagement wird mit einem Erfrischungsgeld belohnt. Dieses wird Ihnen nach Feststellung der Wahlergebnisse und Abschluss aller erforderlichen Arbeiten in bar ausgezahlt.

 

Interesse?

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten uns bei der Wahl unterstützen?

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Anschrift, telefonische Erreichbarkeit sowie den gewünschten Einsatzort mit. Wir werden diese nach Möglichkeit berücksichtigen und freuen uns über viele Rückmeldungen.

Vorab vielen Dank!

 

Ansprechpartner:

Frau Senta Scheller, Telefon: 06893-809 245

Frau Monika Vogelgesang, Telefon: 06893-809 249

E-Mail:

 

Veranstaltungen