Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Hundesteuer


Allgemeine Informationen

Die Hundesteuer ist eine kommunale Abgabe. Sie dient dazu, die Kosten für die öffentliche Ordnung zu decken.

 

Hundehalterin oder Hundehalter ist, wer einen Hund im eigenen Interesse oder im Interesse einer oder eines Haushaltsangehörigen in seinen Haushalt aufnimmt. Als Halterin oder Halter gilt auch, wer einen Hund länger als zwei Monate gepflegt, untergebracht oder auf Probe bzw. zum Anlernen gehalten hat.
 

Steuerpflichtig sind alle im Haushalt lebenden volljährigen Personen für alle im Haushalt gehaltenen Hunde. Die Steuerbescheide ergehen als Dauerbescheide bzw. Mehrjahresbescheide. Der Dauerbescheid ist so lange gültig, bis er durch einen neuen Bescheid ersetzt wird.

 

Bei Ihrer Anmeldung oder Abmeldung zur Hundesteuer sind wir Ihnen gerne behilflich.

Gegen alle Bescheide haben die Pflichtigen ein Widerspruchsrecht.

 

Bitte füllen Sie das Formular wahrheitsgemäß aus und senden Sie uns dieses Formular per E-Mail oder per Post. ()

 

 

Beim Ausfüllen beachten:

Bitte streichen Sie nicht Zutreffendes!

 

Kassenzeichen:

Die sechsstellige Nummer finden Sie auf Ihrem letzten Bescheid rechts oben (evtl. auch für andere Abgabearten wie Grundsteuer) Wenn Ihnen die Nummer nicht vorliegt, lassen Sie das Feld leer.

 

Anmeldung:
Angaben über Herkunft (z.B. Tierheim oder Züchter)

 

Abmeldung:
Bei Ableben des Hundes wird gebeten, die Abmeldung umgehend zu übermitteln. Eine Abmeldung für zurückliegende Monate ist nicht möglich.

 

Es wird empfohlen, ein SEPA-Lastschriftmandat einzureichen.

 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Gibt es Befreiungen von der Hundesteuer?

Gibt es Hundesteuermarken in der Gemeinde Mandelbachtal?

Warum erhalte ich nicht jedes Jahr einen neuen Bescheid?

 


Gebühren

1. Hund    75 EUR /Jahr

2. Hund   110 EUR /Jahr

3. Hund   145 EUR /Jahr

 

jeder weitere Hund jeweils 145 EUR /Jahr

 

Für gefährliche Hunde gelten abweichende Tarife.

 

Fax   (06893) 809-252
Mail    


Ansprechpartner

FB 2: Finanzmanagement, Haushalts-& Rechnungswesen, Zentrale Vergabestelle
Theo-Carlen-Platz 2
66399 Mandelbachtal

Herr Dennis Terrazzino
Raum 2.52
Telefon (06893) 809-252


Formulare

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).

Veranstaltungen