MandelbachtalMandelbachtalMandelbachtalMandelbachtalMandelbachtalBannerbildBB im Nebel - HerbstHerbstbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Kultur- und Theaterverein Ormesheim zeigt "Letzte Rettung: Erste Hilfe!"

16. 10. 2022 um 20:00—22:00 Uhr

Der Kultur- und Theaterverein Ormesheim zeigt "Letzte Rettung: Erste Hilfe!"
 
An drei Spieltagen, nämlich am 14., 15. und 16. Oktober lädt die Theatergruppe des Kultur- und Theatervereins Ormesheim wieder zu einer unterhaltsamen Komödie in den Festsaal Niederländer in Ormesheim ein. In diesem Jahr zeigt die 13-köpfige Gruppe das Stück "Letzte Rettung: Erste Hilfe!", eine Komödie in drei Akten von Kerstin Schmid und Gerhard Waldmüller.
 

Handlung:
Landarzt Dr. Sommer möchte seine Praxis aufgeben und sich zur Ruhe setzen, um Angeln zu gehen.
Sein Sohn Michael studiert Medizin und soll nach Abschluss seines Studiums die Praxis übernehmen.
Wie aus heiterem Himmel ändert Michael jedoch seine Meinung. Sein Vater versucht ihn umzustimmen, gleichzeitig stehen jedoch zwei potentielle Nachfolger in der Tür, die vom Praxisteam und den Stammpatienten genauestens unter die Lupe genommen werden.
Ein medizinisches Wunder und eine geheimnisvolle Fremde stellen die beschauliche Landarztpraxis endgültig auf den Kopf.
 
Besetzung
Dr. Sommer (Axel Schweizer): Arzt, möchte seinen Ruhestand genießen
Michael Sommer (Julius Pfeiffer): Sohn des Arztes
Ina (Michelle Klopp): Sprechstundenhilfe und gute Seele der Praxis
Franz (Patrick Staub): Chef des Bauhofes, bester Freund von Michael
Hubert Hellinger (Marco Santomero): Stammgast und Hypochonder
Martha Schmitt (Nicole Weinrank): Neugierige, ältere Dame, Stammpatientin
Ilse Mayer (Silvia Bohr): Freundin von Martha Schmitt, sehr neugierig
Georg „Schorsch“ Kessler (Alexander Niederländer): Gewissenhafter Bestatter
Hosana Pepaij (Chrisula Tsialiastra): Kosovarische Narkoseärztin
Jean-Pierre Lacoste (Benjamin Engelbert): Junger Arzt, Fachgebiet Orthopädie
Josef Niederländer (Marvin Weinrank): Arbeitskollege von Franz
 
Souffleuse: Jutta Bohn
Maske: Martina Molter
Leitung: Silvia Bohr


Der Kartenvorverkauf beginnt am 25.09.2022 (Sonntag), von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr bei Frisörstube Molter, Adenauerstr. 75 in Ormesheim.
Eine Karte kostet im Vorverkauf 10 Euro (Abendkasse 12 Euro). Restkarten (falls vorhanden) gibt’s dann ab 27.09., in der Frisörstube Molter, zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr durchgehend und Samstag 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr).

 

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Festsaal Niederländer

 

Veranstalter

Kultur- und Theaterverein Ormesheim

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Veranstaltungen