Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Gefahr durch Überflutungen aufgrund extremer Regenfälle

Mandelbachtal, den 17. 05. 2024

Aktuelle Gefahrenlage:

Meldungen zur aktuellen Gefahrenlage durch Starkregen und steigende Pegel. Aufgrund der aktuellen Wetterlage hat die Gemeinde Mandelbachtal neben den allgemeinen Notrufnummern noch ein gesondertes Bürgertelefon eingerichtet.

 

06893/809-0

 

Weitere Informationen auf folgender Internetseite

https://warnung.bund.de/meldungen

 

Auf unserer Präsenz in Facebook finden sich ständig aktualisierte Beiträge https://www.facebook.com/profile.php?id=100076744452689

 

Die Freiwillige Feuerwehr sowie die Mitarbeiter des Gemeindebauhofs sind bereits im Einsatz.

 

Amtliche Warnmeldung: 

Warnstufe Gefahr – Gefahr durch Überflutungen und hohe Pegelstände, verbreitet unpassierbare oder von Wassermassen eingeschlossene Gebiete; mögliche Erdrutsche.

 

Handlungsempfehlungen:

Aufenthalt im Freien und Fahrten unbedingt vermeiden; auf erhebliche Beeinträchtigungen auf allen Verkehrswegen bis hin zu Sperrungen/Schließungen einstellen; überflutete und gefährdete Abschnitte meiden; Hochwasserschutzanlagen wie Deiche, Wehre und Auen nicht betreten; ggf. vorbeugend Hochwasser-Schutzmaßnahmen treffen; bei drohender/bereits bestehender Überflutung untere Geschosse sofort verlassen und höher gelegene Orte aufsuchen; über Hochwasserlage unter www.hochwasserzentralen.de informieren; auf Netzausfälle vorbereiten (z.B. Strom, Mobilfunk); die Entwicklung der Gefährdungslage in Radio, Fernsehen, Internet etc. verfolgen; Aufforderungen der Katastrophenschutz-/Zivilschutzbehörden Folge leisten; ggf. Mitmenschen (z.B. Nachbarn, Freunde und Angehörige) über die Gefährdungslage informieren

 

Veranstaltungen